| 00.00 Uhr

Jüchen
Biathlon für alle und Shoppen

Jüchen. Neben dem Sport für Jedermann gibt's Aktionen für Groß und Klein.

Am 27. August gastiert die "Biathlon auf Schalke-Tour" von 11 bis 18 Uhr die Tour zu einer Etappe auf dem Adenauerplatz in Hochneukirch. Der Veranstalter wird vier Schießstände aufbauen. Zum Einsatz kommen dabei gefahrlose Lasergewehre. Parallel dazu finden Aktionen für Groß und Klein auf dem Adenauerplatz statt, bevor um 12.30 Uhr die Hochneukirchener Händler ihre Türen am verkaufsoffenen Sonntag öffnen. Neben dem unverbindlichen Schnupperschießen besteht die Möglichkeit eines Biathlon-Duells.

Für die vierminütigen Wettkämpfe können sich Teilnehmer spontan am Stand der Biathlon auf Schalke-Tour auf dem Adenauer-Platz anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Geglitten wird allerdings nicht auf Langlauf-Ski durch Schnee, sondern auf einem Fitness-Gerät. Dieser simuliert die Doppelstocktechnik des klassischen Langlaufs. Darauf legen die Teilnehmer eine Strecke von 400 Metern zurück. Anschließend gilt es, bei fünf Schüssen möglichst fehlerfrei zu schießen.

Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der oder die Etappensieger/in in Hochneukirch erhält zwei VIP - Tickets für den Biathlon auf Schalke 2017, um dieses Event am 28. Dezember 2017 live aus der ersten Reihe mitzuerleben. Mit den VIP-Tickets gelangt man auch in den "Gänsehaut"- Bereich im Innenraum der Arena, direkt an der Loipe sowie neben die große Show-Bühne

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Biathlon für alle und Shoppen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.