| 00.00 Uhr

Jüchen
Brücke über die Autobahn 46 abgerissen - Fahrbahn seit gestern Abend wieder frei

Jüchen: Brücke über die Autobahn 46 abgerissen - Fahrbahn seit gestern Abend wieder frei
FOTO: L. Berns
Jochen/Mönchengladbach. Früher fertig als geplant - diese positive Bilanz konnte Klaus Damen, Projektleiter der Autobahnbaustelle A46/A 61 am gestrigen Sonntag für den Brückenabbruch im Auobahnkreuz Wanlo ziehen: "Wir haben bereits um 16 Uhr die Autobahn 46 in Richtung Heinsberg frei gegeben; auch die Verbindungsrampe zur 61 in Richtung Koblenz konnte um 16.30 Uhr wieder befahren werden."

Ursprünglich hatte der Bauplan bis zum heutigen Morgen um 5 Uhr Zeit gelassen, um die komplette Sperrung der Autobahn 46 aufzuheben. Diese war am vergangenen Freitag eingerichtet worden, da eine Brücke über die A 46 abzureißen war.

"Wir haben sogar mehr geschafft als zunächst geplant", erläutert Dahmen. Auch die Fundamente konnten bereits vollständig entfernt werden. Diese habe man ursprünglich erst zu einem späteren Zeitpunkt abtragen wollen. Das rund elf Meter lange und 40 Meter breite Bauwerk wird durch eine neue Querung ersetzt, die doppelt so viel Verkehr aufnehmen kann. Sie soll bis Anfang 2016 fertig gestellt sein. Die A 46 muss sechspurig ausgebaut werden, da die A 61 durch den Tagebau Garzweiler unterbrochen wird.

(busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Brücke über die Autobahn 46 abgerissen - Fahrbahn seit gestern Abend wieder frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.