| 00.00 Uhr

Jüchen
Dudelsack-Musik und Concert-Band beim Neujahrskonzert in Garzweiler

Jüchen. Abwechslung ist garantiert beim Neujahrskonzert der Gemeinde Jüchen am Sonntag, 15. Januar, in der Peter-Giesen-Halle in Garzweiler. Zwei ganz unterschiedliche Ensembles werden für Musik sorgen: The Rhine Area Pipes & Drums aus Düsseldorf und die Concert Band des Gymnasiums Jüchen unter der Leitung von Jörg Enderle. Das Konzert beginnt um 15 Uhr.

Die Dudelsackband The Rhine Area Pipes & Drums kann im nächsten Jahr auf ihr 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Gegründet wurde sie nach intensiver Lehrzeit bei Experten der Britischen Rheinarmee. Danach gelang es den Dudelsack-Spielern, das schottische Traditionsinstrument in Deutschland populärer zu machen. Die auch aus dem Fernsehen bekannten Musiker entwickelten schon bald ihren eigenen Sound. Die eher durchdringenden Töne der "Pipes" werden durch ausgereifte Harmonien und markante Bassläufe moderner Keyboards zu einem vollen Klangbild ergänzt.

Traditionelle Märsche wie "Scotland the Brave", "Killaloe" oder "The Garb of Auto Gaul", das bekannte "Amazing Grace" und neue Kompositionen wie "Highland Cathedral", "Carillon" sowie die feierliche Hymne "The Day is Ended" bekommen einen neuen Klangcharakter. Dieser spricht auch Hörer mit nichtschottischer Mentalität an. Zahlreiche gemeinsame Auftritte mit englischen, irischen und schottischen Regimentskapellen zeigen, dass die Band von ihren Vorbildern längst akzeptiert wird.

In der Conzert Band des Gymnasiums Jüchen nehmen mittlerweile 30 bis 40 Schüler an den wöchentlichen Proben, Probefahrten und Auftritten auch außerhalb der Schule teil. Swing- und Rock-Stücke gehören genauso zum aktuellen Repertoire wie Filmmusik oder Pop-Medleys. Von "YMCA" über "Coldplay" bis hin zu "Tribute von Panem" reicht die Genre-Vielfalt der Band. Für das Publikum ist also für jeden Musikgeschmack, für jede Altersgruppe etwas dabei.

Eintrittskarten für das Neujahrskonzert sind zum Preis von neun Euro - bei freier Platzwahl - an der Info-Theke im Jüchener Rathaus (Telefon 02165 9151010 und 9150) erhältlich. Ermäßigte Karten für Kinder, Jugendliche und für Inhaber der Ehrenamtskarte kosten fünf Euro.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Dudelsack-Musik und Concert-Band beim Neujahrskonzert in Garzweiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.