| 00.00 Uhr

Jüchen
Esprit startet Erweiterung des Logistikzentrums im Regiopark

Jüchen. Die Bauarbeiten auf der Expansionsfläche sind gestartet. Damit ist das Gewerbegebiet voll ausgelastet.

Wer dieser Tage interessehalber eine Runde durch den Regiopark dreht, kommt nicht umhin zu bemerken, dass wieder einmal die Bagger angerückt sind. Wohl zum vorletzten Mal, denn bebaut wird nun die letzte große freie Fläche des Gewerbegebietes - dem Vernehmen nach noch nicht komplett, aber zu großen Teilen. Es handelt sich um das Grundstück neben Esprit - und wird, auch wenn offiziell bisher noch niemand etwas dazu sagen will, die Erweiterung des bestehenden Logistikzentrums des Ratinger Modeunternehmens. Denn das 35.672 Quadratmeter große Areal zwischen A 61 und dem Primark-Logistikzentrum hatten sich Esprit und Immobilieninvestor Goodman Ende 2014 als Expansionsfläche gesichert.

Esprit versorgt, zusammen mit dem Logistikdienstleister Fiege, vom Regiopark aus Kunden in ganz Europa mit Bekleidungsartikeln und Store-Material. Mehr als 500 Mitarbeiter befassen sich dort mit logistischen Aufgaben wie beispielsweise der Vereinnahmung der Ware aus weltweiten Produktionen, kundengerechter Kommissionierung und dem Transport an die Verkaufsstellen im In- und Ausland. Mit dem Erweiterungsbau wird die Bedeutung des Standorts für Esprit weiter zunehmen - denkbar, dass das Bekleidungsunternehmen künftig sogar den überwiegenden Teil seiner Logistikaktivitäten vom Regiopark aus steuert.

Damit ist das interkommunale Gewerbegebiet mit Jüchen - nach quälend langer Anlaufphase - endgültig nahezu ausgelastet, zumindest baulich. Ganz aktuell ist im neuen DHL-Logistikzentrum mit den Großkunden L'Oreal und Adidas der Betrieb angelaufen. Die Baustelle für den Neubau der Zentrale des Hosenspezialisten Zerres liegt offenkundig in den letzten Zügen. Zuvor war das Distributionszentrum von C&A fertig geworden. Und vor gut einem Jahr hatte Zalando den inneren Endausbau seines Logistikzentrums auf den Weg gebracht.

(schn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Esprit startet Erweiterung des Logistikzentrums im Regiopark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.