| 00.00 Uhr

Jüchen
Ex-Profifußballer trainierten 60 Kinder der Lindenschule

Jüchen. 60 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen zwei bis vier der Lindenschule in Gierath und Bedburdyck haben an der AOK-EM-Bolzplatz-Tour 2016 teilgenommen. Dabei wurden sie von den ehemaligen Fußballprofis Michael Klinkert (FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach) und Marcel Witeczek (Bayern München und Borussia Mönchengladbach) trainiert. Jedes Kind erhielt ein Trikot. Mit viel Spaß und großem Engagement ging es zunächst mit Michael Klinkert an ein Aufwärmtraining.

Danach führte Marcel Witeczek mit den Kindern eine Kopf- und Handballübung durch. Nach einem aufregenden Dribbelwettkampf konnten die Kinder bei einem Fußballspiel ihr Können unter Beweis stellen. Zudem zeigte sich anhand einer Vorrichtung, mit der sich die Geschwindigkeit eines Torschusses ermitteln ließ, dass manche "Fußballer" bereits sehr hart schießen können. Zum Abschluss erhielt jedes Kind zwei handsignierte Autogramme der Bundesligahelden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Ex-Profifußballer trainierten 60 Kinder der Lindenschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.