| 00.00 Uhr

Jüchen
Gemeinde bildet aus und vergibt sichere Jobs

Jüchen. Zum zweiten Mal bildete die Gemeinde Jüchen den eigenen Nachwuchs im Beruf des Straßenwärters auf dem Baubetriebshof aus. Vor drei Jahren begann für die Auszubildenden Tim Conrads und Christian Dohmen der Einstieg in das Berufsleben bei der Gemeinde Jüchen. Das umfangreiche Berufsbild erstreckt sich von der Reparatur und Instandsetzung von Straßen- und Gehwegflächen, der Pflege von Grünanlagen, Maßnahmen zur Verkehrslenkung bis zur Durchführung des Winterdienstes, wie Gemeindesprecher Norbert Wolf zusammenfasst.

Was für Tim Conrads und Christian Dohmen am 1. September 2013 begann, endete jetzt mit dem Bestehen der praktischen Abschlussprüfung bei der Deula Rheinland in Kempen, berichtet Wolf weiter. Bürgermeister Harald Zillikens beglückwünschte Tim Conrads und Christian Dohmen zur erfolgreich abgelegten Prüfung. Erfreulich für die Beiden: Sie werden von der Gemeinde Jüchen übernommen. Mit der Übergabe der Arbeitsverträge durch den Bürgermeister beginnt nun für die beiden ein neuer Berufsabschnitt mit einer zukunftssicheren Anstellung im Dienst der Gemeinde Jüchen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gemeinde bildet aus und vergibt sichere Jobs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.