| 00.00 Uhr

Jüchen
Gemeinsamer Mathe-Unterricht für Gymnasium und Gesamtschule

Jüchen. Wie sich die Kooperation von Gesamtschule und Gymnasium genau gestalten soll, wurde am Montag bei einem Treffen der Mathematikfachschaften der beiden Schulen besprochen. Infrage stand allerdings nicht, dass generell eine Zusammenarbeit stattfindet.

Bereits im Herbst 2017 hatte das Gymnasium der Gesamtschule, der Gemeindeverwaltung und dem Rat einen Vorschlag für eine mögliche Ausgestaltung der Kooperation vorgelegt. Er sieht unter anderem Leistungskurse in mehr Fächern als bisher vor. Anschließend fanden Beratungen zwischen den Schulleitungen unter Einbeziehung von Fachberatern der Bezirksregierung statt, und seit Anfang des Jahres treffen sich Fachlehrer beider Schulen. Ihre Aufgabe ist es festzustellen, ab wann die Einrichtung gemeinsamer Kurse sinnvoll oder noch verfrüht wäre. Die Fachkonferenzen Französisch, Sport und Sozialwissenschaften haben schon getagt. Nach Mathematik sind weitere Treffen geplant.

"Anders als häufig in der Öffentlichkeit dargestellt, stand eine realistisch umsetzbare, planbare und für die Schüler zielführende Kooperation nie in Frage", sagt Mathematiklehrer und Leiter der gymnasialen Oberstufe Andreas Genscher. Die Absprachen auf der Ebene der Fachlehrer seien insofern sinnvoll, als dass auf diese Weise Kooperationsszenarien unter Berücksichtigung des aktuellen Schulentwicklungsplans ausgearbeitet werden. Kooperationsschienen seien zielführend, wenn das Fächerangebot für die Jüchener Schüler dadurch erweitert werden kann.

"Wir erledigen gerade unsere Aufgaben. Nun ist der Schulträger am Zug." Damit verweist Schulleiterin Monika Thouet auf das ungelöste Problem beim Schülerbustransport. Derzeit beginnt der Unterricht für die Schüler der Gesamtschule zeitversetzt zu denen des Gymnasiums. Für eine funktionierende Kooperation sei es aber wichtig, dass die Schüler gemeinsam an Unterrichtsstunden teilnehmen. Mehr Busse werden benötigt, was einen höheren finanziellen Aufwand für den Schulträger bedeutet.

(jms)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gemeinsamer Mathe-Unterricht für Gymnasium und Gesamtschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.