| 00.00 Uhr

Jüchen
Gemüsefrikadellen mit Kräuterquark

Frikadellen 500 Gramm gemischtes Gemüse waschen und grob raspeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Etwas Gemüsebrühe aufkochen und Gemüse circa 3 Minuten kochen. Brühe abgießen und Gemüse abkühlen lassen. 1 Bund frische Kräuter waschen und hacken. 2 Eier, 3 Esslöffel (EL) Haferflocken, 2 EL Semmelbrösel, Kräuter, 1 EL Zitronensaft und Gemüse vermischen, zu Frikadellen formen und in Rapsöl circa 10 Minuten braten. Quark 500 Gramm Magerquark mit 100 Milliliter Mineralwasser mit Kohlensäure und 1 EL Zitronensaft cremig rühren. Kräuter und Gewürze (Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver) unterrühren. Nährwerte pro Portion

258 kcal

9,5 g Fett

18 g Kohlenhydrate

23,5 g Eiweiß

AUS: "TOLLE REZEPTE!", HRSG.: RKN

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gemüsefrikadellen mit Kräuterquark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.