| 00.00 Uhr

Jüchen
Gesamtschule bekommt einen neuen Vize-Chef

Jüchen. Nach langer Suche bekommt die Gesamtschule Jüchen jetzt einen stellvertretenden Leiter. Es ist Elmar Welter, der am 14. November an der Stadionstraße seinen Dienst antritt. Bis zum 1. Februar muss sich Welter aber noch zweiteilen, denn er wird bis dahin zusätzlich seinen bisherigen Posten als Vize-Chef der Sekundarschule Neuss noch mitbetreuen und dort für eine ordnungsgemäße Übergabe sorgen. Erfahrungen an einer Gesamtschule hat Elmar Welter bereits in Erftstadt sammeln können - und dies an der Oberstufe: "Das ist für uns besonders wertvoll", freut sich Susanne Schumacher, die kommissarische Leiterin der Gesamtschule Jüchen.
(gt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gesamtschule bekommt einen neuen Vize-Chef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.