| 00.00 Uhr

Jüchen
Gruppe aus Jüchen hat freie Plätze für Theaterfahrten

Jüchen. Ab dem 1. Oktober fährt die Besuchergruppe aus Jüchen wieder mit dem Bus ins Theater Mönchengladbach. Zehn Vorstellungen ganz unterschiedlicher Art werden jeweils samstags ab 19.30 Uhr im Abonnement Grün auf die Bühne gebracht. Es ist unter anderem das Stück "Marlene, Judy, Marilyn - Endstation Hollywood" von Roland Hüve. Der Regisseur des Erfolgsstücks "My Fair Lady" will einen kurzweiligen Abend voller Situationskomik und großer Emotionen mit den Lebensgeschichten der drei Superstars Marlene Dietrich, Judy Garland und Marilyn Monroe verbinden. Lokalpatriotismus pur können die Zuschauer in der Revue "Wir sind Borussia" erleben, einer Hommage an die Elf vom Niederrhein. Berühmte Klassiker wie "Macbeth" und "Schuld und Sühne" stehen in aktuellen Inszenierungen ebenfalls auf dem Programm, wie auch Ballettabende von Robert North.

Wer sich der Gruppe anschließen möchte (Zustiege sind in Jüchen und Hochneukirch möglich), kann sich bei Theo Davertzhofen unter Telefon 02165 1433 oder per Brief (die Adresse ist Steinstraße 10, 41363 Jüchen) melden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gruppe aus Jüchen hat freie Plätze für Theaterfahrten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.