| 00.00 Uhr

Jüchen
Gut Dyckhof

Das Gut Dyckhoff ist ein von einem Wassergraben umgebener Gutshof im Büdericher Ortsteil Niederdonk. Das Herrenhaus wurde im 17. Jahrhundert erbaut, musste nach dem Zweiten Weltkrieg aufwendig restauriert werden. Seit 2013 ist das Gut im Besitz der Familie Verhülsdonk. Heute sind im Schloss ein Hotel und ein Veranstaltungszentrum untergebracht.

Kontakt Tel. 02132 9777 und im Internet unter www.gutdyckhof.de.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gut Dyckhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.