| 00.00 Uhr

Jüchen
Gut Vellbrüggen

In Norf steht mit dem Gut Vellbrüggen ein stattliches, ehemaliges Rittergut mit einem über 850 Jahre alten imposanten Wohnturm und einem später gebauten viereckigen Hofkomplex. Der Gebäudekomplex steht auf der Liste des rheinischen Amtes für Denkmalschutz. Der Vellbrüggener Turm findet sich als Hauptmotiv im Wappen der ehemals selbstständigen Gemeinde. Heute dient der Komplex als Firmensitz. Außerdem sind dort Wohnungen untergebracht.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Gut Vellbrüggen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.