| 00.00 Uhr

Jüchen
Heimatfest mit DJ Dominic, dem Königspaar und Live-Musik

Jüchen. Mit einem echten Knaller starten die Jüchener Schützen in ihr traditionelles Festwochenende: Am Freitag, 28. Oktober, bittet DJ Dominic aus Köln ab 20 Uhr zur Auftakt-Party ins Festzelt auf dem Platz am Haus Katz. Zum Klompenball beim Schützenfest hatte dieser DJ schon richtig abgeräumt: Bis in die späten Abendstunden stand das Zelt kopf. Der Dj scheint zu wissen, wie man Jüchen aufmischt. Und so hat er alles mit an Bord, was für eine ausgelassene Party notwendig ist: Hits aus dem Sommerurlaub, kölsche Party-Sounds und harte Techno-Rhythmen.

Unterstützt wird DJ Dominic von einem Technik-Team, das eine große LED-Leinwand mitbringen wird. Im Mittelpunkt des Wochenendes steht dann der Königsehrenabend am Samstag, 29. Oktober: Um 20 Uhr wird das amtierende Königspaar Dirk und Manuela Genenger mit seinem Gefolge in das prächtig geschmückte Festzelt einziehen.

Mit zahlreichen Gästen wird das Paar dort unter musikalischer Begleitung von "Comeback" einen festlichen Abend verbringen, der wieder eine Stunde länger dauern wird: Die Umstellung auf die Winterzeit macht das möglich. Mit "Comeback" haben die Jüchener erneut die längst bewährte Band aus Aachen verpflichtet.

Der Sonntagmorgen (30. Oktober) beginnt um 10.30 Uhr mit einem kurzen Festumzug vom Markt zum Festzelt. Dort schließt sich ab 11 Uhr ein buntes musikalisches Programm an. Zum Frühschoppen spielen das Bundestambourkorps Hochneukirch, der Musikverein St. Josef Horst und die Düsseldorfer Rheinfanfaren. Es schließt sich der Auftritt von HaPe Jonen an, der mit seiner Trompete auftritt.

Alle weiteren Informationen rund um das Festwochenende der Jüchener Schützen gibt es im Internet unter www.bshv-juechen.de

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Heimatfest mit DJ Dominic, dem Königspaar und Live-Musik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.