| 00.00 Uhr

Jüchen
Holzer feiern mit Bernd Kirchrath

Jüchen. Am kommenden Samstag startet das viertägige Schützenfest im Ort.

Die Zahl 30 spielt beim Holzer Königspaar in diesem Jahr eine besondere Rolle. 30 Jahre lang sind Heike und Bernd Kirchrath zusammen, vor 30 Jahren hat Bernd Kirchrath den 1. Jägerzug Holz mitgegründet, in dem er der Spieß ist. Anlässe gibt es also reichlich für das Paar, bei diesem Schützenfest die Holzer Schützen zu repräsentieren, zumal ihre Tochter am kommenden Samstag, am ersten Schützenfesttag, 18 Jahre alt wird. Am selben Tag werden Bernd und Heike Kirchrath gekrönt. Bis zum Dienstag feiern die Holzer mit dem Spiel- und Bürgerverein Holz.

Bernd und Heike Kirchrath kennen sich seit Kindertagen, die 48-Jährigen stammen beide aus Holz. Bernd Kirchrath, von Beruf Maschinenbauer bei Hydro Aluminium, war lange Zeit in zwei Orten im Schützenwesen engagiert. Zehn Jahre lang marschierte er auch in Grevenbroich im Jägerzug "Met Freud dabei" mit, dann konzentrierte er sich im Sommerbrauchtum auf seinen Heimatort. Der Kontakt nach Grevenbroich blieb jedoch bestehen, der Jägerzug aus der Schlossstadt ist Wachzug beim Holzer Schützenfest. Bernd Kirchrath drückt der Fohlen-Elf die Daumen. Auch seine Frau interessiert sich für Fußball. Heike Kirchrath arbeitet bei "Kaufland" in Pulheim und gehört der Frauengruppe "Die lustigen Hüpfer" an.

Eröffnet wird das Fest am Samstag,12. August, um 16.30 Uhr durch die Artillerie Bacchus Holz sowie mit einem Festzug, zudem werden die Maien gesetzt. Um 19.15 Uhr startet der Krönungs- und Königsball. Am Sonntag geht es mit dem ökumenischen Gottesdienst im Zelt ab 9 Uhr, der Königsparade ab 10.10 und dem Frühschoppenkonzert ab 10.30 Uhr weiter. Einen Höhepunkt bildet ab 16.45 Uhr der Historische Festzug mit Paraden. Um 18 Uhr geht es zum Tagesausklang mit Musik ins Zelt. Am Montag zieht um 13.15 Uhr der Klompenzug los, um 15.05 Uhr beginnt der Klompenball. Am Dienstag steht das Erbsensuppe-Essen (12 Uhr) an, ab 16.45 Uhr wird es beim Königs- und Regimentschießen spannend.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Holzer feiern mit Bernd Kirchrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.