| 00.00 Uhr

Jüchen
In Jüchen soll Repair-Café eröffnen

Jüchen. Auch neue Bücherzellen sollen bei einer Aktionswoche eingerichtet werden.

In benachbarten Kommunen gibt es sie schon, die sogenannten Repair-Cafés. Nun soll möglichst auch eines in Jüchen eröffnet werden. Das wünscht die Gemeinde und wird dabei unterstützt durch einen einstimmigen Beschluss des Umweltausschusses.

In einem Repair-Café' sollen alle möglichen Gerätschaften von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich aufs Tüfteln versstehen, wieder funktionstüchtigkeit gemacht werden. Nach dem Grundsatz "reparieren statt wegwerfen" soll auch etwas für den Umweltschutz getan werden. Deshalb möchte die Gemeinde die Gründung eines Repair-Cafés mit ihrer Teilnahme an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) koppeln. Die findet vom 8. bis 26. November statt und wird unter dem Motto stehen: "Gib' Dingen ein zweites Leben".

Das Repair-Café soll sich nach Vorstellung der Gemeinde ebenso als sozialer Treffpunkt etablieren. Unterstützt wird die Einrichtung vom Caritasverband, vom Seniorennetzwerk 55plus und die Gemeindeverwaltung will den ehrenamtlichen Betreibern des Repair-Cafés, die sich noch finden müssen, bei der Raumsuche helfen.

Die FWG-Fraktion hatte bereits im Jahr 2016 gebeten zu überprüfen, ob die Gemeinde regelmäßig an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) teilnehmen kann. Dies geschah dann 2016 auch zum ersten Mal. Neben der beabsichtigten Gründung eines Repair-Cafés sollen nun bei der zweiten Teilnahme an zentralen Punkten im Gemeindegebiet weitere öffentliche Bücherzellen oder Bücherschränke errichtet werden. Zurzeit existieren Bücherzellen in Aldenhoven und in Hochneukirch.

Diese öffentlichen Bücherboxen bieten die Möglichkeit, kostenfrei Lesestoff auszuleihen oder dort gut erhaltene Bücher hineinzustellen. Die Bücherzellen sollen dauerhaft von der Bevölkerung genutzt werden. Mögliche Standorte könnten öffentliche Flächen oder öffentliche Grünflächen sein. Vorrangig sollen die Initiativen von Privatpersonen oder Vereinen unterstützt werden.

(gt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: In Jüchen soll Repair-Café eröffnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.