| 00.00 Uhr

Jüchen
Joachim Drossert ist neuer Chef des SPD-Ortsvereins

Jüchen. Joachim Drossert ist neuer Chef des SPD-Ortsvereins Jüchen. Das Ratsmitglied wurde jetzt zum Nachfolger von Holger Tesmann gewählt, der nach 15-jähriger Amtszeit nicht mehr kandidierte.

Joachim Drossert leitete zuletzt das SPD-Ortsnetzwerk Jüchen-Garzweiler und war bereits Vorstandsmitglied des Ortsvereins. Er gehört seit vielen Jahren dem Gemeinderat an, ist Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Jugend und wurde zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister bestellt.

Unterstützt wird Drossert von seinen drei Vize-Vorsitzenden. Frank Bäumer wurde als neuer Stellvertreter von der Mitgliederversammlung gewählt und bringt die Interessen des Ortsnetzwerks Jüchen-Garzweiler in den neuen Vorstand ein. Weiterhin agieren Stefan Schmeing (Ortsnetzwerk Hochneukirch-Otzenrath) und Holger Witting (Ortsnetzwerk Bedburdyck-Gierath) als stellvertretende Vorsitzende. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören zudem Marianne Kuntschick (Schriftführerin) und Wolfgang Kaisers (Kassierer) an.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Joachim Drossert ist neuer Chef des SPD-Ortsvereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.