| 00.00 Uhr

Jüchen
Jüchener wartet seit Monaten auf Glasfaseranschluss der NEW

Jüchen. Den Werbeslogan "NEW - wir kümmern uns" mag der Jüchener Günter Lesswing nicht mehr hören. Er fühle sich als Kunde eher so, als ob sich niemand um ihn kümmere, klagt der Bürger aus Jüchen-Schaan. Bereits vor zwei Monaten habe er mit der NEW einen Vertrag über einen Glasfaseranschluss abgeschlossen: "Die Nachbarn haben längst ihre Anschlüsse, nur ich werde immer wieder vertröstet", sagt Lesswing und fügt hinzu: "Dabei habe ich bei den Nachbarn sogar noch Werbung dafür gemacht, sich für den Glasfaseranschluss zu melden." Von Gundhild Tillmanns

Vor seinem Haus gucke zwar ein Kabel heraus, aber all' seine Anrufe im NEW-Kundencenter und sogar auch bei der Deutschen Glasfaser hätten keine Bewegung gebracht: "Jedes Mal heißt es, der Techniker wird sich melden. Das geschieht aber nicht. Und ich habe doch auch Termine und kann nicht monatelang zu Hause sitzen und auf einen Techniker warten", sagt Lesswing. Unverständlich sei ihm auch, dass es bei der NEW immer alles auf einen "ominösen" Generalunternehmer geschoben werde: "Und auf diesen Generalunternehmer soll die NEW selbst keinen Einfluss haben?", fragt der Bürger kritisch an. Außerdem seien bei den bisherigen Anschlussarbeiten in Schaan Bodenvertiefungen auch in der Hauptstraße übrig geblieben: "Wenn die Busse da drüber fahren, vibrieren die Häuser. Wir befürchten, dass Risse im Gemäuer entstehen können", sagt Lesswing.

Nun sei ihm zwar der 22. August als neuer Termin avisiert worden. Er befürchte aber, dass der genauso ergebnislos ins Land ziehen werde wie die bisherigen Termine, an denen der Techniker angeblich für den Hausanschluss kommen sollte. Übrigens hätten auch Nachbarn große Probleme mit den Terminvereinbarungen gehabt, berichtet Lesswing.

Auf Nachfrage unserer Redaktion bei der NEW in Mönchengladbach hieß es gestern aber: "Da bei uns noch Urlaubszeit herrscht, kann ich eine Antwort heute nicht mehr garantieren. Wir kümmern uns jedoch und lassen Näheres zukommen, sobald bekannt", schrieb Kathrin Schreiber, PR-und Kommunikations-Referentin bei der NEW.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Jüchener wartet seit Monaten auf Glasfaseranschluss der NEW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.