| 00.00 Uhr

Jüchen
Jugendfreizeit mit Franzosen am Ostseestrand

Jüchen. Der Gemeindejugendring bietet vom 25. bis 31. Juli wieder eine deutsch-französische Jugendbegegnung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Leers an. Jeweils 20 Jugendliche aus Jüchen und Leers im Alter von zwölf bis 15 Jahren können an der Ferienfreizeit in der Jugendherberge in Dahme an der Ostsee teilnehmen. Das Quartier liegt unmittelbar am Sandstrand mit Blick von der Steilküste. Der vom deutsch-französische Jugendwerk und dem Rhein-Kreis Neuss geförderte Teilnehmerbeitrag beträgt nur 150 Euro. Die Gebühr beinhaltet Unterbringung, Verpflegung und Anreise mit dem Bus. Zum Programm gehören das Kennenlernen der französischen, bzw. deutschen Sprache, die Gestaltung eines gemeinsamen Facebook- Auftritts. Die freie Zeit verbringen die Teilnehmer natürlich am Strand. Es wird ausdrücklich nicht vorausgesetzt, dass die Jüchener Teilnehmer Französisch sprechen.

Anmeldungen Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr, im Pfarrbüro Rektor-Thoma-Straße 10, und dienstags bis donnerstags, 15 bis 20 Uhr im Jugendcafé A3, Alleestr.aße 3.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Jugendfreizeit mit Franzosen am Ostseestrand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.