| 00.00 Uhr

Jüchen
Karten zu gewinnen für Konzert mit Meistergitarrist

Jüchen. Zum zweiten Internationalen Gitarrenfestival in Jüchen vom 19. bis 22. Oktober tritt in der Konzertreihe auch Professor Gerhard Reichenbach von der Hochschule für Musik und Tanz in Köln auf. In der Gitarrenszene gilt er als einer der führenden Virtuosen und als erfahrener Interpret der Werke von Johann Sebastian Bach. Das Konzert mit Reichenbach findet am 20. Oktober, ab 20 Uhr, in der evangelischen Hofkirche am Markt in Jüchen statt.

Die NGZ verlost zehn Mal zwei Karten für das Meisterkonzert mit Gerhard Reichenbach unter denjenigen, die bis Montag, 9. Oktober, 10 Uhr, eine E-Mail mit ihrem Namen und ihrer Adresse senden an: redaktion.juechen@ngz-online.de. Wer selbst Karten erwerben möchte, kann dies zum Vorverkaufspreis von zehn Euro in der Postfiliale Jüchen am Markt tun, oder per E-Mail Internet reservieren an: juechener-gitarrenkonzerte@web.de möglich.

Gerhard Reichenbach zählt zu den erfolgreichsten deutschen Konzertgitarristen. Seine Auftritte als Solist und mit Orchester finden im In-und Ausland besondere Beachtung. Seine Interpretationen werden dem Spiel von Meistern wie Andres Segovia oder John Williams gleichgesetzt. Er begann mit dem Gitarrenspiel als Autodidakt unter Anleitung seines Vaters und studierte später klassische Gitarre an der Musikhochschule Köln. Sein wichtigster Lehrer war Prof. Dieter Kreidler. Parallel studierte er in Athen. Sein Debütkonzert als Solist spielte er im Alter von 15 Jahren in Düsseldorf, das internationale Debüt erfolgte nach seinem Gewinn des internationalen Gitarrenwettbewerbes von San Juan/Puerto Rico 1989.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Karten zu gewinnen für Konzert mit Meistergitarrist


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.