| 00.00 Uhr

Jüchen
NGZ verlost Karten für Kabarett mit Gernot Voltz

Jüchen. Gernot Voltz, "extremster Finanzbeamter Deutschlands", kommt am Donnerstag, 2. Dezember, 20 Uhr, ins Forum der Realschule Jüchen an der Stadion-straße. Als "Herr Heuser vom Finanzamt" bringt Gernot Voltz mit Hut wieder Neuigkeiten beispielsweise über Steuerdaten-CDs mit und führt seine Zuhörer durch den fast undurchdringlichen Paragrafendschungel. Und auch eine Mission hat er: die Anerkennung des deutschen Steuersystems als Weltkulturerbe. Derart motiviert, freut man sich fast schon auf die nächste Steuererklärung.

Gernot Voltz, der die Kabarettreihe der Gemeinde für dieses Jahr beendet, präsentiert eine Mischung aus Kabarett und Comedy Und das Beste: Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung verlost drei mal zwei Tickets für diesen Abend. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist schnell eine E-Mail mit dem Betreff "Kabarett Voltz" zu schreiben an: aktion@ngz-online.de. Aus allen Einsendungen, die bis Montag, 30. November, 10 Uhr, in der NGZ-Redaktion eintreffen, werden drei Gewinner ermittelt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: NGZ verlost Karten für Kabarett mit Gernot Voltz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.