| 00.00 Uhr

Jüchen
Schloss-Dyck-Programm mit : Musik, Märkten und Gartenkunst

Jüchen. Schloss Dyck und sein Park bieten auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Sportlich für einen guten Zweck geht es beim Schloss-Dyck-Lauf am 24. April von 9 bis 14 Uhr zu. Mitmachen kann jeder - vom Bambini bis zum Erwachsenen. Der Erlös des Volkslaufs durch Höfe, Park und Dycker Feld, der in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet, kommt der Glehner Familienhilfe Namibia zugute. Der Frühjahrs-und Ostermarkt findet am 27. und 28. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr, statt. Händler halten im Bereich der Mustergärten Pflanzenraritäten von der Staude über Gehölze, Clematis, Citruspflanzen bis hin zu Orchideen bereit. Von der Orangerie bis zum Schloss gibt es Stände mit Dekorationen, Möbeln, Gartenaccessoires, Schmuck, Kleidung, Wein und Leckereien.

Die Foto-Ausstellung "Gartenfokus" ist wieder im Obergeschoss des Hochschlosses von Mai bis Dezember zu sehen. Am 19. und 20. Mai findet unter dem Titel "Baumpraxis" wieder ein zweitägiges Praxisseminar zum Thema "Moderne Baumpflege" für Fachpublikum statt. Die Konzertreihe der Dycker Schlosskonzerte, allesamt Veranstaltungen des Vereins der Freunde und Förderer von Schloss Dyck, beginnt mit einem Frühlingskonzert am 6. März und endet mit den beliebten Weihnachtskonzerten am 15. und 16. Dezember. Highlight ist das Open-Air-Konzert im Sommer: In diesem Jahr sind dies die "Dycker Bach Tage" am ersten Juli-Wochenende. Ein Gartenfestival mit Live-Musik steht vom 26. bis 29. Mai, jeweils von 10 bis 19 Uhr, auf dem Programm. 150 Aussteller präsentieren alles rund um den Garten.

Die Oldtimer-Classic-Days sind für den 5. bis 7. August auf und rundum Schloss Dyck geplant. Kult ist neben dem Oldtimer-Rennen auch das Outfit so mancher Teilnehmer und Besucher.

Vom 2. bis 11. September gibt es wieder die Illumina mit Lichtspielen im historischen Park. Im Rahmen der Illumina findet am 9. September auch die offizielle Verleihung des "Europäischen Gartenpreises 2015" in drei Kategorien statt. Zu einem Shakespeare Open Air lädt Schloss Dyck für den 12. September in den Stallhof ein. Das TNT-Theatre Britain führt Shakespeares "The Tempest" in englischer Sprache auf. Familien sind am 18. September auf dem Dycker Feld zur Gemeinschaftsveranstaltung des Rhein-Kreises Neuss, der Kreiswerke Grevenbroich und der Gemeinde Jüchen willkommen. Es folgen der Herbstmarkt vom 1. bis 3. Oktober sowie der Weinachtsmarkt an allen vier Adventswochenenden .

Karten für Veranstaltungen und Schlosskonzerte unter Telefon 02182 827 55 05.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Schloss-Dyck-Programm mit : Musik, Märkten und Gartenkunst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.