| 00.00 Uhr

Jüchen
Schützenfest in Schlich und Neuenhoven

Jüchen. König Heinrich Schiffer und seine Königin Ingeburg lassen vom 10. bis 13. September zum Schützenfest in Neuenhoven und Schlich bitten. Das Königspaar ist seit 1982 verheiratet, hat drei Kinder und ein Enkelkind. Heinrich Schiffer ist Betriebsmeister bei den Wirtschaftsbetrieben in Grevenbroich, seine Frau ist Erzieherin im katholischen Kindergarten Gierath. Beide sind fest in der Dorfgemeinschaft eingebunden, so war Heinrich Schifer auch lange Jahre Vorsitzender des Jägerzuges Edelweiß Schlich. Und Ingeburg Schiffer ist Gründungsmitglied der Klompenmädchen in Schlich.

Das Fest startet am Samstag, 12 Uhr, mit Königssalut, es folgt ab 17.15 Uhr der Umzug durch beide Dörfer mit dem anschließenden Königsball. Für Musik sorgen die "Realtones". Am Sonntag beginnt der Festzug durch beide Orte um 16.15 Uhr, zuvor finden Festgottesdienst und Frühschoppen im Zelt statt. Abends gibt's Tanz im Festzelt. Am Montag schließen sich ab 13.30 Uhr das Kinderfest, ab 17.30 Uhr der Klompenzug und ab 18.30 Uhr der Klompenball mit Proklamation des neuen Königspaares mit Musik von "Cabeo" an, am Dienstag ab 21 Uhr die Krönung.

(gt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Schützenfest in Schlich und Neuenhoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.