| 00.00 Uhr

Jüchen
SPD fordert Parkhöchstdauer für stark frequentierte Stellplätze

Jüchen. An vielen Stellen im Gemeindegebiet herrscht eine angespannte Parkplatzsituation. Bekannt dafür sind etwa die Stellplätze am Friedhof Jüchen: Wer dort parken möchte, muss Glück haben, einen der raren Stellplätze zu ergattern. Ein anderer Problem-Punkt: die Straßen rund um den Bahnhof Hochneukirch, an denen insbesondere unter der Woche viele Pendler parken, um mit der Bahn weiter zu ihrer Arbeitsstelle zu fahren.

Auf die Probleme machte jetzt die SPD-Fraktion um Holger Witting im Haupt- und Finanzausschuss aufmerksam. Die Fraktion fordert eine bessere "Bewirtschaftung" der Stellplätze, wobei sie ausdrücklich auf Parkautomaten verzichten möchte. Vielmehr gehe es der Fraktion laut Witting um eine Begrenzung der Parkdauer: Fahrer sollten Parkscheiben nutzen. "Es gibt einige Stellen, die fast immer von Dauerparkern blockiert werden", berichtete Holger Witting im Ausschuss.

Weiter regte die SPD-Fraktion an, für eine Verbesserung des Verkehrsflusses auf stark frequentierten Ortsdurchfahrten zu sorgen. Dies war schon häufig Thema in Ausschusssitzungen der Kommunalpolitiker - als problematisch stufen viele etwa die Bedburdycker und Jüchener Straße im Ortsteil Gierath ein, auf der sich Fahrer, die in Richtung Jüchen unterwegs sind, insbesondere zu Stoßzeiten von Parklücke zu Parklücke hangeln müssen, weil sie dem entgegenkommenden Verkehr Vorfahrt gewähren müssen. Oftmals kommt es daher zu kleineren Staus im Dorf. Um dem Problem Herr zu werden, bietet sich laut Bürgermeister Harald Zillikens vor allem eine Lösung an: versetzt angeordnete Parkflächen. Der Vorteil: Sie sorgen für eine Entschleunigung des Verkehrs, lassen Fahrer aber trotzdem schnell vorankommen.

Der Nachteil: Durch eine solche Regelung könnten für die Anwohner wichtige Stellplätze verloren gehen. Eine konkrete Lösung fanden die Politiker im Ausschuss jetzt nicht - sie wollen das Thema weiter verfolgen und im Fachausschuss für Verkehr darüber diskutieren. Anwohner und Fahrer dürfte das freuen.

(cka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: SPD fordert Parkhöchstdauer für stark frequentierte Stellplätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.