| 00.00 Uhr

Jüchen
Sportabzeichentag für Teilnehmer ab sechs Jahren

Jüchen. Die Neuauflage des Jüchener Sportabzeichentags findet am Sonntag, 12. Juni, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisters Harald Zillikens zentral in Jüchen Mitte statt.

Geschäftsführerin Sandra Koglin und Beisitzer Jürgen Mehl vom Gemeindesportverband Jüchen konnten wieder Sportvereine motivieren, diesen Breitensporttag auszurichten, und sorgen für die Organisation. Neu engagieren sich an diesem Tag die Leichtathletikabteilung des VfL Viktoria Jüchen Garzweiler und die Schwimmabteilung des TV Jüchen. Der TV Hochneukirch und die SG RW Gierath werden ebenfalls wieder bei der Ausrichtung dabei sein. Diese beiden Vereine verfügen über zehnjährige Erfahrung bei der Gestaltung der Sportabzeichentage in Hochneukirch.

Der Sportabzeichentag beginnt um 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Stadionstraße, der durch seine Tartanbahn über optimale Bedingungen verfügt. Die Schwimmdisziplinen können zwischen 13 und 15 Uhr gegenüber im Schwimmbad abgelegt werden.

Das Sportabzeichen kann jeder ab sechs Jahren erwerben. In den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination wird jeweils eine Disziplin geprüft. Darüber hinaus muss die Schwimmfähigkeit nachgewiesen werden. Zu diesem Tag lädt der GSV Jüchen vor allem auch die älteren Sportler ein. Es wurden Jüchener Prüferinnen im Rahmen des LSB Programms "Bewegt ÄLTER werden in NRW" durch den Sportbund Rhein-Kreis Neuss auf die gesundheitlichen Empfehlungen bei der Abnahme bei Sportlern ab 60 Jahren vorbereitet. Ebenso sollten aber auch Schulabgänger bedenken, dass das Sportabzeichen bei manchen Bewerbungen Voraussetzung ist.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Sportabzeichentag für Teilnehmer ab sechs Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.