| 16.24 Uhr

Jüchen
Unbekannte brechen in Kirchengebäude ein

Jüchen. In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in die Sakristei des Pfarramtes an der Rektor-Thoma-Straße in Jüchen eingebrochen. Sie hatten es offenbar auf den Opferstock abgesehen. 

Laut Polizei kamen die Täter gegen 2.45 Uhr in der Nacht zu Dienstag. Sie machten sich gewaltsam am Opferstock zu schaffen. Ob Münzen gestohlen wurden, ist unbekannt.

Die Polizei fahndet nach einer verdächtigen Person, die eine weiße Hose trug und helle oder weiße Haare hatte oder ein helles oder weißes Käppi trug.

Hinweise nimmt die Polizei in Grevenbroich unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

 

(lsa)