| 00.00 Uhr

Jüchen
Viertklässler zu Gast im Rathaus

Jüchen: Viertklässler zu Gast im Rathaus
Die Schüler lernten gleich zwei Bürgermeister kennen. FOTO: Gemeinde Jüchen
Jüchen. Statt ein Museum besuchten die drei vierten Klassen der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Jüchen jetzt das Jüchener Rathaus.

Dort trafen die Mädchen und Jungen auf Bürgermeister Harald Zillikens, der ihnen den Sitzungssaal im Rathaus zeigte - den Saal, in dem sonst die Ausschüsse des Gemeinderates tagen. Der Verwaltungschef gab ihnen zahlreiche Informationen zu den Aufgaben einer Gemeindeverwaltung sowie zu den politischen Gremien, dem Rat und den Ausschüssen.

Dann hatten die Viertklässler Zeit, Zillikens mit Fragen zu löchern: Wie kommt ein Bürgermeister in sein Amt und wie lange ist Harald Zillikens bereits Chef im Jüchener Rathaus ? Eigene Vorschläge hatten die Kinder auch mitgebracht, etwa zur Gestaltung von Spiel- und Bolzplätzen, zur Beseitigung von wild entsorgtem Müll und der Vermeidung von Hundekot. Organisiert hatte das Treffen Alt-Bürgermeister Rudi Schmitz.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Viertklässler zu Gast im Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.