| 00.00 Uhr

Jüchen
Wallrath und Rath feiern ab Freitag

Jüchen. Das Königspaar Kathrin und Sascha Sabellek regiert übers Fest hinaus.

"Ich möchte einmal eine Königin sein!" - Mit diesem Satz lag Kathrin ihrem Mann Sascha viele Jahre in den Ohren. Nun geht ihr Wunsch in Erfüllung: Am Freitag, 26. August, werden Sascha und Kathrin Sabellek beim Volk- und Heimatfestes in Rath und Wallrath zum neuen Klompenkönigspaar gekrönt. Das Besondere dieses Jahr ist, dass die Regentschaft mit dem Schützenfest beginnt und nicht endet.

Sascha Sabellek ist ausgebildeter Tischler. 2003 zog er er nach Rath, wo er im selben Jahr den "Erstkontakt mit dem Schützen- und Heimatverein hatte. 2004 lernte er seine Frau Kathrin kennen und heiratete sie im Jahre 2007.

Kathrin Sellebek ist seit 2014 als Heilpraktikerin in ihrer eigenen Praxis und parallel seit 2015 als Dozentin in einer Heilpraktikerschule tätig. 2005 wurde sie Mitglied im Frauenzug "Männertreu". Das Schützenfest beginnt am Freitag um 18.30 Uhr mit dem Eröffnungsumzug von Rath nach Wallrath. Um 20 Uhr beginnt der feierliche Krönungsball im Festzelt. Am Samstag tritt ab 18.30 Uhr das gesamte Regiment in Wallrath an. Anschließend findet der Umzug zum Zelt statt. Nach Kranzniederlegung in Walltrath, Totengedenken und Großem Zapfenstreich beginnt um 20 Uhr der Tanzabend im Festzelt.

Am Sonntag gibt es ab 9.30 Uhr im Festzelt einen Gottesdienst, der gegen 10.30 Uhr in den Frühschoppen übergeht. Ab 14 Uhr tritt das ganze Regiment in Rath am Festzelt an, womit der traditionelle Klompenzug beginnt. Ab 14.30 Uhr setzt sich die Musik- und Schützenparade in Wallrath in Marsch und wird gegen 15.30 Uhr in Rath erwartet. Der Klompenball beginnt um 16 Uhr,.

Am Montag wird das Heimatfest mit dem Frühschoppen beendet. Für Tanzmusik sorgen während der Festtage die Band "Klangstadt" und DJ Uwe, bei den Paraden spielen auf. Für die Zugmusik sind das Tambourcorps der Feuerwehr Mönchengladbach, das Fanfarencorps St. Martinus Bedburdyck, das Trommler- und Pfeiferkorps Ophoven und die Musikkapelle "die-Gohrer.de" zuständig.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Wallrath und Rath feiern ab Freitag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.