| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Wasserburg Haus Glehn

Die Wasserburg, auch Fleckenhaus genannt, stammt aus dem Jahr 1560 und gehört seit 1985 zu den denkmalgeschützten Bauten in Korschenbroich. Es handelt sich um eine Wasserburg mit Herrenhaus, Torhaus und Wirtschaftsgebäuden. Im 16. Jahrhundert gehörten zum Fleckenhaus 254 Morgen Land, 57 Morgen Wiesen, Weiden und Holzung, sechs Morgen Baum- und Gemüsegarten. Heute ist das Schloss in Privatbesitz.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Wasserburg Haus Glehn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.