| 00.00 Uhr

Jüchen
Zweimal Karneval in Hochneukirch

Jüchen. Kindersitzung und Altweibertreff mit besonderen Gast-Karnevalisten.

In dieser Karnevalssession feiert die "KG Nökercher Jecke" ihr närrisches Jubiläum "Einmal elf Jahre". Deshalb wird es bei den beiden Veranstaltungen der Karnevalsgesellschaft jeweils ein ganz besonderes Programm geben. Am 4. Februar steigt ab 14.11 Uhr unter der Schirmherrschaft von Jüchens Bürgermeister Harald Zillikens in der Peter-Bamm-Halle die über die Grenzen von Hochneukirch hinaus bekannte und beliebte Kindersitzung.

Kinderprinzenpaar sind Leni Sporbeck (9) und Colin Dedeus, Moderatorin ist Adina Müller. Und den Hoppediz gibt auch diesmal wieder Florian Huppertz. Beide Hochneukircher Kindergärten proben schon mit Feuereifer für ihren Auftritt. Die Gardegirls der "KG Nökercher Jecke" werden alle Register ziehen, und die Sängerin Nancy Franck wird das Publikum sicherlich begeistern, wie auch die Sportakrobaten des "TKV Oberforstbach". Als Überraschung wird es mit Anna Sonderkamp, Sara Kampf und Stella Ellinger wieder einen gesanglichen Auftritt aus eigenen Reihen geben. Als ganz besonderes Bonbon hat die Karnevalsgesellschaft zum Jubiläum den bekannten Comedy- Bauchredner Fred van Halen mit seinem vorlaut-frechen Begleiter Aki verpflichtet.

Einlass in die Peter-Bamm-Halle ist ab 13.30 Uhr. Der Vorverkauf hat bei Schreibwaren Weckauf (Bahnhofstraße in Hochneukirch) bereits begonnen. Eintrittskarten für Kinder kosten 1,50 Euro und für Erwachsene vier Euro.

Für den Altweibertreff am Donnerstag, 8. Februar, ab 14.11 Uhr, im beheizten Festzelt am Adenauerplatz hat die Karnevalsgesellschaft zum Jubiläum die aus den Vorjahren bekannte Kölsche Rockband "Die Fressköpp" verpflichtet. Noch vor Beginn der dortigen Baustelle kann in gewohnter Weise auf dem Adenauerplatz Karneval gefeiert werden. Außerdem wird als einer der weiteren Programmhöhepunkte die Show- und Karnevalsband "Die "Mennekrather" erwartet. Natürlich wird das amtierende Kinderprinzenpaar mit der Garde ebenfalls beim Altweibertreff einen glanzvollen Auftritt haben. Die Mitglieder der "KG Nökercher Jecke" laden alle Jecken aus Hochneukirch und den umliegenden Ortschaften ein zum Mitfeiern. Der Eintritt ist frei.

(kvm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Zweimal Karneval in Hochneukirch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.