Kaarst

GGS Stakerseite: Politik will schnelle Entscheidung über neuen Standort

Dass das Gebäude, in dem die Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Stakerseite untergebracht ist, durch einen Neubau ersetzt werden muss, darüber sind sich alle Fraktionen einig. Doch wo? In einer gemeinsamen Sitzung des Haupt-, Wirtschafts- und Finanzausschusses, des Planungs- sowie des Schulausschusses stellten das Aachener Architekturbüro "HeuerFaust Architekten" und das Düsseldorfer Ingenieurbüro für Integrierte Verkehrsplanung von Hans-Rainer Runge die Ergebnisse ihrer Standortanalysen vor. Von Rudolf Barnholtmehr

Bilder und Infos aus Kaarst