| 14.37 Uhr

Unfall in Kaarst
Auto prallt vor Hauswand - Fahrer verletzt

Auto prallt vor Hauswand in Kaarst
Auto prallt vor Hauswand in Kaarst FOTO: Susanne Niemöhlmann
Kaarst. In Kaarst ist am Montag ein 82-Jähriger verletzt worden, als sein Auto vor eine Hauswand prallte. Die Unfallursache war ein medizinischer Notfall.

"Der Unfall passierte gegen 11.55 Uhr", sagte Polizeisprecherin Daniela Dässel auf Anfrage. An der Kreuzung Neusser Straße/ Mittelstraße/ Naubisstraße war das Auto des 82 Jahre alten Kaarsters vor eine Hauswand geprallt.

Nach Angaben von Zeugen fuhr der Audi in langsamer Geschwindigkeit in den Kreuzungsbereich, steuerte plötzlich nach links und prallte dann gegen die Hauswand. Rettungskräfte brachten den verletzten Senior in ein Krankenhaus.

Der Wagen musste abgeschleppt werden; auslaufende Betriebsstoffe entsorgte die Feuerwehr. Nach ersten Erkenntnissen führte vermutlich ein medizinischer Notfall beim Fahrer zu der Kollision.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall in Kaarst: Auto prallt vor Hauswand - Fahrer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.