| 09.38 Uhr

Kaarst
Autofahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Kaarst. Am Dienstag ist eine 23-Jährige aus Willich leicht verletzt worden, als sie an der L390 mit einem anderen Wagen zusammenstieß. 

Laut Polizei wollte die Frau gegen 14.50 Uhr an der L390 in Richtung Willich fahren. Dabei übersah sie offenbar den Kleintransporter eines 54-jährigen Mannes aus Kaarst, der auf der L390 in Richtung Kaarst fuhr.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Dabei wurde die 23-Jährige leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

(lsa)