| 00.00 Uhr

Kaarst
Blaues NGZ-Sofa mit Bürgermeister Moormann

Kaarst. Franz-Josef Moormann ist als Bürgermeister beliebt. Diese Einschätzung teilen die Kaarster auch über Parteigrenzen hinaus. 60,1 Prozent wählten ihn 2009 zum dritten Mal an die Verwaltungsspitze. Jetzt ist es Zeit, "auf Wiedersehen" zu sagen. Moormanns Amtszeit endet nach 16 Jahren am 20. Oktober. Die Entscheidung begründet er mit ausschließlich privaten Gründen. "Mit 63 Jahren möchte ich meinen Lebensrhythmus ändern", sagt er. "Ich möchte die Prioritäten für meine Zukunft so setzen, dass ich Freiraum gewinne und mich meiner Familie und meinen persönlichen Anliegen widmen kann."

Über die schönen Seiten des Bürgermeisteramtes, aber auch über die Herausforderungen, über Vergangenes und Künftiges will NGZ-Redaktionsleiter Ludger Baten am Dienstag, 29. September, auf dem Blauen NGZ-Sofa mit Moormann plaudern. Beginn in "Johnens Tenne", Broicherdorfstraße 57, ist um 17 Uhr, Einlas ab 16.30 Uhr.

(juha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Blaues NGZ-Sofa mit Bürgermeister Moormann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.