| 00.00 Uhr

Kaarst
CDU-Mitglieder bestätigen Parteivorstand

Kaarst. 463 - das ist der aktuelle Mitgliederstand der Kaarster CDU. "Der höchste seit 15 Jahren", wie Bürgermeister Franz-Josef Moormann jetzt auf der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes im Bürgerhaus bekanntgab. Interessant ist: "Nummer 463" ist der ehemalige Fraktionsvorsitzende der UWG, Norbert Drüeke. Der Bürgermeisterkandidat aus den Jahren 1999 und 2004 hat sich der CDU angeschlossen und wird künftig für die Union als sachkundiger Bürger im Kulturausschuss tätig sein, dem er bereits als Vorsitzender vorstand. Grund für seinen Wechsel, sagt er, sei die UWG-Unterstützung der Bürgermeisterkandidatur des Grünen Christian Gaumitz.

Die CDU-Mitglieder jedenfalls scheinen mit der Arbeit ihres Stadtverbandsvorstands zufrieden zu sein. Der wurde zunächst einstimmig entlastet und schließlich für eine neue Amtszeit bestätigt - ohne Diskussion und ohne Gegenkandidaten. Kopf der Kaarster CDU bleibt damit Fraktionschef Lars Christoph, der mit 88 Prozent der Stimmen (65 Ja- und neun Nein-Stimmen bei zwei Enthaltungen und einer ungültigen Stimme) wiedergewählt wurde. Als erster Stellvertreter fungiert auch künftig der Kaarster Ortsverbandschef Ingo Kotzian (59:16:2), zweiter Stellvertreter bleibt der Büttgener Ortsverbandschef Franjo Rademacher (58:15:4). Als Beisitzer wurden Andreas Beek, Renate Fischer, Sabine Mieruch, Rainer Milde, Ulrich Orlinski, Niels Rentergent, Christa Roehlike und Volker Zachel gewählt.

(juha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: CDU-Mitglieder bestätigen Parteivorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.