| 00.00 Uhr

Kaarst
Erster Oldie-Frühschoppen morgen an der Braunsmühle

Kaarst. Um die Braunsmühle einem breiten Publikum bekannt zu machen, veranstaltet die Fördergemeinschaft erstmals einen Oldie-Frühschoppen. Am morgigen Sonntag präsentiert die Band "Just4Fun" dort von 11 bis 14 Uhr Live-Musik aus den 1960er, 1970er und 1980er Jahren.

Norbert Dierselhuis am Schlagzeug und Wilfried Krauß mit Gesang und Solo-Gitarre waren schon in den "wilden 60ern" in Neuss in unterschiedlichen Bands aktiv und spielten teilweise mit dem ehemaligen Landrat Dieter Patt gemeinsam in einer Band. Da dessen Terminkalender zu dieser Zeit noch sehr voll war, orientierten sich die Musiker neu und starteten mit Erwin Beeg und Günter Halfas als neue Gruppe zunächst lediglich unter dem "Arbeitstitel" Just4Fun. Die Freude an der Musik und der Bandname sind geblieben, auch wenn die Besetzung in der Zwischenzeit schon mal gewechselt hat. Aktuell stehen neben Norbert, Wilfried und Erwin noch Hubert Schäfer (Gesang, Gitarre und Mundharmonika) und Andreas Fortenbacher (Gesang und Keyboard) mit auf der Bühne. Bei Getränken und einem Imbiss können die Zuhörer im gemütlichen Garten im Schatten der Braunsmühle den Songs ihrer Jugend lauschen. Wie an jedem Sonntag von April bis Oktober ist die Mühle am Nachmittag mit sachkundigen Führern zu besichtigen, das Mühlencafé ist geöffnet.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Erster Oldie-Frühschoppen morgen an der Braunsmühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.