| 10.01 Uhr

Kaarst
Exhibitionist mit Deutschlandfahne gesucht

Kaarst. Die Polizei sucht einen Mann, der sich am Donnerstagabend vor Jugendlichen entblößt hat. Der Unbekannte hatte ein Fahrrad und eine Deutschlandfahne bei sich. 

Wie die Polizei mitteilte, zeigte sich der bislang unbekannte Mann am Donnerstag gegen 17.55 Uhr am Nordufer des Kaarster Sees Jugendlichen gegenüber in schamverletzender Weise.

Der Exhibitionist kann folgendermaßen beschrieben werden: Er ist etwa 30 Jahre alt, hat einen stark gebräunten Hautteint und war bekleidet mit einem dunkelblauen T-Shirt. Er trug eine knielange blaue Hose und eine dunkle Schirmmütze. Zudem hatte der Täter ein schwarzes Fahrrad dabei, an dessen Lenker eine Deutschlandfahne hing.

Einem Spaziergänger fiel eine Person mit entsprechender Kleidung auf, wie sie auf dem nördlichen Fußweg des Kaarster Sees in Richtung Willich-Schiefbahn radelte.

Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Telefonnummer entgegen: 02131 3000.

(skr)