| 00.00 Uhr

Kaarst
GBG-Schüler begeistern mit Konzertabend

Kaarst: GBG-Schüler begeistern mit Konzertabend
Rampenfieber: In der Aula des Georg-Büchner-Gymnasiums begeisterten die Schüler mit verschiedenen musikalischen Darbietungen. FOTO: salz
Kaarst. Von Casting über Vermarktung bis zur Gestaltung hatten die Gymnasiasten alles selbst gemacht. Von Vera Straub-Roeben

Konzentriert und engagiert hatten sich talentierte Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums auf das Casting vorbereitet, das der Musikkurs der Jahrgangsstufe EF durchführte, um einen Platz im Programm des Schülerkonzertes im Rahmen des Projektes "Rampenfieber" zu ergattern.

"Wir waren vorher so aufgeregt", sagte Celestine Behrendt, die gemeinsam mit Verdrana Rajkovic den WM-Sommer-Song "Auf uns" von Andreas Bourani zum Besten gab. "Bei den Proben hatten wir kleine Patzer, aber das Coaching hat uns sicherer gemacht, wenn wir vor Publikum stehen." Die beiden Sängerinnen gehen in die Klasse 5b und engagieren sich auch im 5er-Chor unter der Leitung von Lehrerin Mareike Dam, der das Publikum mit einem Mini-Musical "Klassenfahrt zum Mond" begeisterte. Doch auch Gio Kim und Felix Dost wussten mit ihrer Interpretation auf Klavier und Cajon von Ed Sheerans "Shape of you" zu begeistern, ebenso wie Simon und Julian Glaw mit "Get Lucky" auf Gitarre und Keyboard. Das Programm hat der Musikkurs zusammengestellt. "Wir haben beim Casting nicht nur die besten ausgewählt, sondern vor allem darauf geachtet, dass die Beiträge zeitlich ins Programm passen", erklärte Elisa Li, die das Veranstaltungsplakat entworfen hat, fürs Marketing verantwortlich zeichnete und wie jeder der insgesamt 18 Schüler an ihren Aufgaben wächst. "Wir haben viele Fehler gemacht und viel vergessen - aber wir haben auch daraus lernen können", sagt sie lachend.

Mehr als 300 Zuschauer verfolgten das abwechslungsreiche Programm des Abends und sparten nicht am Applaus, als die "Girlband des Abends", wie die charmanten Moderatoren Andi Lukau und Can Topuz Laxsika, Nele, Helen, Lena, Phoebe und Luzie aus der 6b kurzerhand taufte, "Jar of Hearts" von Christina Perri zum Besten gab, als Emil Schulmann aus der 5b ans DJ-Pult trat oder Luisa Cords ihre eigene Komposition "Dimension" auf dem Klavier spielte. Neben vielen weiteren Darbietungen wusste auch das Orchester zu begeistern, das das Medley "Game of Pirates" unter der Leitung von Bodo Gellrich zu Gehör brachte - Elisa Li spielte die erste Geige.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: GBG-Schüler begeistern mit Konzertabend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.