| 00.00 Uhr

Kaarst
Grundschulen stellen sich Eltern und Kindern vor

Kaarst. Kinder, die bis zum 30. September 2018 das sechste Lebensjahr vollenden, sind im kommenden Jahr schulpflichtig. Die Eltern haben bis 15. November die Möglichkeit, ihr Kind für das Schuljahr 2018/2019 in den Kaarster Grundschulen anzumelden. Deshalb präsentieren sich die Schulen bei Tagen der offenen Tür. So die Gemeinschaftsgrundschule Stakerseite am Samstag, 7. Oktober, 8.45 Uhr bis 10.45 Uhr. Einen Informationsabend gibt es dort am Donnerstag, 5. Oktober, 20 Uhr.

Der Tag der offenen Tür der Offenen Ganztagsschule und des Bebops findet Samstag, 7. Oktober, 8 Uhr bis 11 Uhr statt, an der Matthias-Claudius-Schule, Gemeinschaftsgrundschule Kaarst am Freitag, 29. September, 8 bis 9.30 Uhr, der dortige Informationsabend ist am Donnerstag, 28. September, 19 Uhr. Die Astrid-Lindgren-Schule, Gemeinschaftsgrundschule Holzbüttgen lädt zum Tag der offenen Tür für Dienstag, 26. September, 8 Uhr bis 10 Uhr und zum Informationsabend am Montag, 25.

September, 20 Uhr. Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsgrundschule Vorst ist am Samstag, 7. Oktober, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Informationsabend: Montag, 5. Oktober, 19 Uhr. Die Grundschule Budica veranstaltet am Dienstag, 18. September, 20 Uhr, einen Informationsabend. Die Katholische Grundschule Kaarst bietet am Samstag, 23. September, 9 Uhr bis 11.45 Uhr, einen Tag der offenen Tür mit Informationsveranstaltung an.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Grundschulen stellen sich Eltern und Kindern vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.