| 00.00 Uhr

Kaarst
Johnen und Esser führen Büttgener Hubertusschützen

Kaarst. Nach der Ämterteilung von Vorstand und Corpsführung bei den Büttgener Hubertusschützen hat sich der neu gewählte Vorstand konstituiert. Mit Günther Johnen als Vorsitzendem und Thomas Esser als seinem Stellvertreter wird er von zwei erfahrenen Schützen geleitet. Ihnen zur Seite steht der wiedergewählte Schatzmeister Bernhard Riedel. In der ersten Vorstandssitzung mit allen Hauptleuten der Gesellschaft wurden Jahresprogramm und Ziele besprochen. "Eine Satzungsänderung, Eindämmung der Kostenexplosion, Steigerung der Mitgliederzahl und Förderung des Hubertus-Knabenzugs sind die wichtigsten Themen", sagt Günther Johnen. Im Veranstaltungskalender steht neben der traditionellen Hubertusmesse natürlich auch der 23. Hubertusball.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Johnen und Esser führen Büttgener Hubertusschützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.