| 00.00 Uhr

Kaarst
Kaarster vertritt Immobilieneigner auf Bundesebene

Kaarst. Der Kaarster Immobilienprofi Axel Thurner ist in den Bundeskongress Immobilienwirtschaft berufen worden und vertritt nunmehr als Abgeordneter die Anliegen der Immobilieneigentümer im Rhein-Kreis Neuss auch auf Bundesebene. Der Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft ist die parlamentarische Interessenvertretung der Immobilienwirtschaft und setzt sich aus Fachmaklern, Finanzexperten, Juristen und Sachverständigen des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft (BVFI) zusammen. Thurner, der bereits 2011 in den Experten-Beirat des BVFI bestellt wurde, ist einer von insgesamt 80 Fachleuten, die in den Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft berufen wurden.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Kaarster vertritt Immobilieneigner auf Bundesebene


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.