| 00.00 Uhr

Kaarst
Liberale Senioren bestätigen ihren Landesvorsitzenden

Kaarst: Liberale Senioren bestätigen ihren Landesvorsitzenden
Peter Schröder bleibt Vorsitzender. FOTO: Schröder
Kaarst. Die Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Liberalen Senioren NRW (LiS NRW) fand wieder in Kaarst statt. Schwerpunkt war die Wahl eines neuen Landesvorstandes.

Als Vorsitzender wurde Peter Schröder wiedergewählt, Stellvertreter sind Manfred Todtenhausen, Mitglied des Bundestages und Elmar Conrads-Hassel, Rechtsanwalt aus Bonn. Heinz Hadamik wurde als Schatzmeister und Rosemarie Benn als Schriftführerin bestätigt. Erfreulich findet Beate Kopp, die weiter als Regionalbeauftragte die LiS-Gruppen im Rhein-Kreis betreut, dass im Kreis der Beisitzer drei Vertreter aus Kaarst gewählt wurden: Max Marnet, Doris Schneider, Rosemarie Schwertel. Weitere Beisitzer sind: Christa Quellmann und Michael Fielenbach. Die Liberalen Senioren setzen sich für Chancen der Generation Ü50 und gegen Altersdiskriminierung ein. Geistig und sozial aktiv zu bleiben ist das Motto der Regionalgruppe

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Liberale Senioren bestätigen ihren Landesvorsitzenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.