| 00.00 Uhr

Kaarst
Oldie-Frühschoppen und Kinderführung in der Braunsmühle

Kaarst: Oldie-Frühschoppen und Kinderführung in der Braunsmühle
Mühlenfest rund um die Braunsmühle in Büttgen. FOTO: Fördergemeinschaft
Kaarst. Die Fördergemeinschaft der Braunsmühle geht mit einem neuen Geschäftsführer ins nächste Vereinsjahr: Mit Frank Quildies konnte für diese Aufgabe ein langjähriges Mühlenmitglied gewonnen werden, das bei der jüngsten Mitgliederversammlung dann auch in diese Position gewählt wurde.

Als Beisitzerin Ökonomie komplettiert Anne Pusch nun den Vorstand. Sie hat damit das Amt, das sie vor fünf Jahren abgegeben hatte, nach der Wahl wieder übernommen. Traditionell waren zunächst die Geschäftsberichte vorgetragen worden. Vor weniger Besuchern als in den Jahren zuvor wurde über anstehende Prüfungen und routinemäßigen Kontrollen in der Mühle berichtet, wie beispielsweise den Löschwasserbrunnen und die Gastankanlage.

Für das anstehende Jahr hatte sich der Vorstand schon einige Gedanken gemacht, gilt es doch, neue Mitglieder zugewinnen und möglichst auch junge Familien für die Mühle zu begeistern. Erstmalig war der Förderverein auf dem Ostermarkt mit einem Informationsstand vertreten gewesen, an dem unter anderem Mühlen, Mühlentassen und Mühlenbrand angeboten wurden. Die kleinen Besucher konnten sich an einem Malwettbewerb beteiligen. Bei ihnen kam auch eine kleine Haferquetsche gut an, mit der Haferflocken selbst hergestellt werden konnten.

Erstmalig im Veranstaltungsprogramm steht ein Oldie-Frühschoppen am 12. Juni ab 11 Uhr. Die im Rhein-Kreis Neuss bekannte Coverband Just4Fun spielt Hits aus den 1960er, 70er und 80er Jahren, aber natürlich auch aktuelle Songs. Für die neue Mühlensaison sind insbesondere Aktionen für Kids und Teens geplant, darunter Sonderführungen. Mit kostenlos verfügbarem WiFi sollen vor allem Jugendliche angesprochen werden. Ausflügler können sich darauf verlassen, dass in der Mühlensaison vom 3. April bis Ende Oktober jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr im beliebten Mühlencafé leckere Kuchen serviert werden. Auch die traditionellen Highlights im Jahresverlauf, der "Tag der Mühlen" am Pfingstmontag, 16. Mai, und der "Tag des offenen Denkmals" im September, werden von den Mitgliedern der Fördergemeinschaft mit Infos, Führungen und Leckereien organisiert.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Oldie-Frühschoppen und Kinderführung in der Braunsmühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.