| 00.00 Uhr

Kaarst
Ostermarkt Kaarst mit 79 Ständen

Kaarst: Ostermarkt Kaarst mit 79 Ständen
Ostern steht vor der Tür - auf dem Markt gibt es die Deko. FOTO: ati
Kaarst. Am kommenden Sonntag locken Ostermarkt und geöffnete Geschäfte in die Kaarster Mitte.

Shoppen, bummeln, Freunde treffen - so fasst Yvonne Einhirn vom Veranstaltungsservice "Eingedeckt" die wichtigsten Gründe für einen Besuch des achten Kaarster Ostermarktes zusammen. Bereits zum sechsten Mal ist sie gemeinsam mit ihrem Mann für die Organisation des Marktes am kommenden Sonntag (6.) verantwortlich. Zwischen 11 und 18 Uhr laden die Immobilien- und Standortgemeinschaft Kaarst-Mitte (ISG), die Werbegemeinschaft Rathaus-Arkaden und die Stadt Kaarst wieder zu einer bunten Mischung aus Gewerbe, Gastronomie und Kunsthandwerk für die ganze Familie ein.

79 Stände und eine abwechslungsreiche Außengastronomie werden geboten. Flammlachs, Crêpes, Suppen und süße Speisen sollen keinen Hunger aufkommen lassen. Zehn Kaarster Unternehmen werden sich präsentieren.

Zudem gibt es Klassiker wie Ponchos aus Alpaka-Wolle und Händler mit über 300 verschiedenen Keks-Ausstechern, Senf, süße und salzige Aufstriche und zahlreiche Osterdekorationsartikel. An einem Stand kann man Schmuck aus mitgebrachtem Silberbesteck herstellen lassen. Nach 30 Minuten wird für 20 bis 25 Euro aus einem Löffel ein Kettenanhänger.

Neu ist der Besuch von Videograf Christian Bochannek, mit dessen Hilfe jeder ein "Imagevideo" drehen kann, das später 14 Tage lang auf seiner Internetseite zu sehen sein wird. Die Kinder kommen beim Cupcake-Dekorieren mit buntem Marzipan in der Backstube von Thomas Puppe auf ihre Kosten. Außerdem lädt die Kita "Mäusebande" zum Kinderschminken ein, bei den "Holz-Kids" kann gewerkelt werden, und die Kindereisenbahn dreht wieder ihre Runden.

Das Maskottchen "Kaarsten" wird kleine Geschenke an die Kinder verteilen, und Heinz Wirnsberger von der Werbegemeinschaft Rathaus-Arkaden lässt ein gemütliches Holzhaus zum Erkunden aufstellen. Von 13 bis 18 Uhr ist zudem verkaufsoffener Sonntag. Die 30 Geschäfte in den Arkaden locken mit Osterangeboten und Rabatten von 20 Prozent. 800 Osterglocken warten darauf, dort an die Besucher verteilt zu werden. Insgesamt öffnen 120 Ladenlokale der Innenstadt. Jetzt hoffen alle Beteiligten nur noch auf gutes Wetter.

(keld)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Ostermarkt Kaarst mit 79 Ständen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.