| 00.00 Uhr

Kaarst
Püllen als Vorsitzender des TV Gut Heil Vorst bestätigt

Kaarst. Satzungsgemäß standen bei der Jahreshauptversammlung des Turnvereins "Gut Heil" 1922 Büttgen-Vorst in der Gaststätte Effershof Neuwahlen für verschiedene Vorstandsposten an. In der Funktion des Vorsitzenden wurde Heinz-Günter Püllen betätigt, der den Traditionsverein seit 2008 führt. Stellvertretende Vorsitzende ist Corina Orgas. Die Geschäfte führt Hans-Peter Theißen, seine Stellvertreterin ist Birgit Wahle-Blomberg. Zum Kassenwart wurde Uwe Intze gewählt, ihn vertritt Astrid Schumacher. Das Amt der Frauenwartin übernimmt Bruni Verkoyen, zum Sozialwart wurde Günther Schumacher gewählt. Bianca Spicker ist als Jugendwartin tätig und Thomas Schultze Übungsleiterobmann. Zu Beisitzern wurde Ulla Kottmann und Hans-Jürgen Brümmendorf bestellt, der zugleich Pressewart ist.

Vor den Neuwahlen trugen der Vorstand und die Abteilungen ihre Jahresberichte vor. Der TV "Gut Heil" 1922 bietet als Breitensportverein eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten, die von Eltern-Kind-Turnen und Bewegungserziehung, Walking und Tanzangebote wie Hip-Hop und Jazz über Sport für Menschen mit (geistiger) Behinderung, Gymnastik und Geräteturnen bis hin zu Radsport-Touristik und Seniorensport reichen. Die Sportangebote finden hauptsächlich in der Sporthalle der Grundschule Vorst, aber auch im Sportforum Büttgen, der Turnhalle "An der Aldegundisstraße", der Turnhalle "Halestraße", am Marienplatz und im Sportforum Büttgen statt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Püllen als Vorsitzender des TV Gut Heil Vorst bestätigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.