| 00.00 Uhr

Kaarst
Sommerparty unter freiem Himmel

Kaarst: Sommerparty unter freiem Himmel
Die Band JBM rockte bei der "Summermusic" den Lammertzhof. FOTO: JBM
Kaarst. Die Band Just Beautiful Music rockte auf dem Lammertzhof.

Summermusic - Sommermusik - war das Open-Air-Konzert auf dem Lammertzhof überschrieben und der Titel war Programm: Die Band JBM trat bei herrlichem Rock-Wetter auf. Zwar war der Himmel nicht ganz wolkenlos, doch es blieb den ganzen Abend trocken und war nicht zu heiß zum Mitrocken und -singen. Angesagt waren bei der Hof-Party Rock-Hits der 70er bis 90er Jahre.

Traditionell startet die Band JBM mit ihrer Coverversion des Queen-Klassikers "Let me entertain you" in den Abend, im Anschluss gibt es einen Mix aus Hits von Bap, den Toten Hosen, Uriah Heep, AC/DC, den Rolling Stones, Status Quo, ZZ TOP oder Marius Müller-Westernhagen. Dazu gab es auf dem Lammertzhof Bier aus ökologischem Anbau und die Familie Hannen servierte handgemachte Pizza.

Die rund 200 Fans waren begeistert von der Atmosphäre und der Kaarster Rockband, mit deren Gründung sich Karl-Heinz Kunicki, Wolfgang Weber, Horst Bousch, Ludger de Graaff Klaus-Peter Schöttke und Dieter Güsgen vor zwei Jahren einen gemeinsamen Wunsch erfüllt hatten.

Inzwischen ist Just Beautiful Music - kurz JBM - häufig in Kaarst zu erleben. Zuletzt beim Fest zur Tour de France in Büttgen, nun beim Hof-Konzert unter freiem Himmel. Diese "Summermusic" stand übrigens schon zum dritten Mal auf dem gemeinsamen Programm von JBM und Lammertzhof. Drummer Dieter Güsgen ist vom Projekt begeistert: "Dieser Rockabend hat sich inzwischen etabliert. Der Funke ist auf das Publikum übergesprungen. Das hat Spaß gemacht." Nach drei Zugaben und einer La-Ola-Welle sei noch kräftig im Hof-Biergarten gefeiert worden.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Sommerparty unter freiem Himmel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.