| 00.00 Uhr

Kaarst
Sven Ladeck neuer JU-Vorsitzender im Bezirk Niederrhein

Kaarst. Sven Ladeck, CDU-Ratsmitglied und Vorsitzender der Jungen Union (JU) Kaarst, ist neuer Vorsitzender des mehr als 4000 Mitglieder starken JU-Bezirksverbandes Niederrhein. Beim "Niederrheintag" der JU im Technologie- und Gründerzentrum Kempen hatte sich der 25-Jährige in einer Kampfabstimmung mit 43 von 58 Stimmen (77,5 Prozent) gegen seinen Mitbewerber Tobias Stümges aus Krefeld durchgesetzt. Ladeck tritt damit die Nachfolge von Thomas Selders aus Kevelaer an, der den Bezirksverband achteinhalb Jahre lang angeführt hatte. Gewählt ist er für die Dauer von zwei Jahren.

Als jemand, der aus einem Basisverband komme, kenne er die Probleme dort, hatte Ladeck bei seiner Wahlbewerbung in die Waagschale geworfen. Er will den Bezirksverband stärker als Dienstleister der Kreisverbände positionieren und diese so stärken. Angesichts des altersbedingten Mitgliederschwundes in der CDU-Nachwuchsorganisation wolle er sich verstärkt für die Mitgliederwerbung einsetzen und nicht zuletzt an der Außenwahrnehmung des JU-Bezirksverbandes Niederrhein durch eine verbesserte Homepage und Auftritte in den Sozialen Medien arbeiten.

(susa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Sven Ladeck neuer JU-Vorsitzender im Bezirk Niederrhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.