| 13.21 Uhr

Radrennen 2017
Kaarst gibt Bewerbung für Tour-de-France-Durchfahrt ab

Tour de France: Kaarst gibt Bewerbung ab
Die Tour de France 2017 startet in Düsseldorf. Danach könnte es nach Kaarst gehen. FOTO: dpa, mjh fdt
Düsseldorf. Kaarst hat sich am Freitag offiziell für eine Durchfahrt während der zweiten Etappe der Tour de France 2017 beworben. Das Radrennen startet im kommenden Jahr in Düsseldorf.

Die Stadt bestätigte die Bewerbung am Freitag. Nach einem Einzelzeitfahren im Rahmen des Grand Départ in der Landeshauptstadt Düsseldorf sol die zweite Etappe der Tour de France 2017 unter anderem durch Mönchengladbach führen. Das Ziel dieses Abschnitts ist noch nicht bekannt.

Der Veranstalter der Tour de France, die Amaury Sport Organisation (ASO), wird die endgültige Streckenführung der Tour 2017 am 18. Oktober in Paris bekannt geben. Kaarst liegt günstig für die Streckenführung auf der westlichen Rheinseite zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach.

(lsa/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tour de France: Kaarst gibt Bewerbung ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.