| 00.00 Uhr

Kaarst
U16-Party bietet seit zehn Jahren Spaß ohne Alkohol

Kaarst. Heute können Zehn- bis 15-Jährige wieder feiern.

Die Kids wollen Party, die Eltern sich keine Sorgen machen. Die Lösung dieses Dilemmas bietet im nunmehr zehnten Jahr die "u16-Party" im Albert-Einstein-Forum. Die nächste Auflage findet heute von 17.30 bis 21 Uhr statt. Zweimal im Jahr können hier Kinder und Jugendliche ab Klasse 5 erste Feten-Erfahrungen sammeln. Dabei ist die "u16-Party" der Beweis, dass ein tolles Fest mit ausgelassen feiernden Gästen auch ganz ohne Alkohol und andere Rauschmittel funktioniert.

"Natürlich waren wir von der Idee überzeugt, aber dass gleich die erste Veranstaltung auf so breite Resonanz stieß, hat uns alle umgehauen", berichtet die Kaarster Jugendschutzbeauftragte Martina Bläser von der Premiere im Jahr 2006, die mehr als 650 junge Menschen anlockte. "Dass sich daraus eine jetzt schon zehn Jahre währende ,Erfolgsgeschichte' entwickelt hat, das war zum damaligen Zeitpunkt noch nicht abzusehen."

Die große Nachfrage bestätigte den Bedarf, uns so stand schon zwei Jahre später fest, dass die Party nicht nur einmal, sondern zweimal jährlich steigen soll. Schnell sprach sich bis über die Stadtgrenzen hinaus herum, dass in Kaarst "Feieranfänger" auf ihre Kosten kommen. Währenddessen wurden die Angebote kontinuierlich erweitert: So kam eine Chill-Ecke hinzu und die Möglichkeit, sich mit einem Graffiti auf einer Tag-Fläche zu verewigen. Auf großes Interesse stoßen die sogenannten Rauschbrillen: Damit können die Jugendlichen in einem Parcours gefahrlos testen, wie stark ihre Reaktionsfähigkeit durch den Konsum von Alkohol tatsächlich beeinträchtigt wird. Als die erste Generation der "u16-Party" entwächst, wird die Anschluss-Veranstaltung "Next level" ins Leben gerufen, die sich an Jugendliche ab 14 und unter 18 Jahren richtet.

Highlights der vergangenen Jahre, so erinnert sich Martina Bläser, waren die Auftritte von Teilnehmern der SAT1-Show "The Voice Kids", die als Special Guest auftraten. So bringt Shawn 2012 die Massen zum Kreischen, 2015 ist es Paulina, die die Kids mit ihrem Gesang begeistern kann. Dem Alltag der Jugendlichen angepasst, gibt es inzwischen auch zahlreiche Angebote rund um Medien. Doch trotz Veränderungen und aktueller Trends gilt auch im zehnten Jahr das Motto "u16-Party - Bleib wer du bist!"

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: U16-Party bietet seit zehn Jahren Spaß ohne Alkohol


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.