| 00.00 Uhr

Kaarst
Vogelbörse in der Gärtnerei Hoevels am Wochenende

Kaarst. In der Gärtnerei Hoevels gibt es am kommenden Wochenende heimische und exotische Vögel zu sehen. Am morgigen Samstag, 8. Oktober, 9 bis 17 Uhr, und am darauffolgenden Sonntag, 9. Oktober, 10 bis 17 Uhr, veranstalten die Vogelfreunde Willich ihre traditionelle Vogelausstellung "Willicher Stadtmeisterschaft". In der Gärtnerei, Tönisfeld 4, bekommen Interessierte eine große Rahmenschau mit Volieren und Vitrinen geboten. Der Eintritt ist frei. Der Verein wurde 1961 gegründet und besteht aktuell aus 16 Mitgliedern.

Diese kümmern sich um die wildlebenden Vögel in den Ortsteilen Willich und Anrath. Dort erfolgt im Winter bei Bedarf an mehreren Stellen eine Winterfütterung und für die Brut die Bereitstellung und Reinigung von Nistkästen. Daneben steht die Arterhaltung durch Zucht verschiedenster exotischer wie einheimischer Arten auf dem Programm. Die Vielfalt der gehaltenen Arten geht vom kleinen Zebrafinken über die unterschiedlichsten Rassen der Kanarien, Wildvögel, Wellensittiche, Großsittiche bis zum Ara.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Vogelbörse in der Gärtnerei Hoevels am Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.