| 00.00 Uhr

Kaarst
Wegen großer Nachfrage weiterer Kursus für Bildhauer

Kaarst. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Stadt Kaarst in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kaarst-Korschenbroich in der Zeit vom 15. bis zum 19. August einen zusätzlichen Kursus "Steinbildhauer - Heute schreiben wir Steingeschichte" für Zehn- bis 14-Jährige bei Künstlerin Hanna Brinkmann an. Das Veranstaltungsangebot im Rahmen des Kulturrucksacks NRW ist kostenfrei für die Teilnehmer. Märchen erzählen kann jeder. Aber Steine Geschichten erzählen lassen nicht. Steine sind so alt wie die Erde selbst. Jeder noch so kleine Stein hat viel erlebt, spannende Reisen hinter sich und kann alte Geschichten erzählen. Vielleicht wurde der eine von einem Vulkan in die Luft geschossen und landete im Meer, sank an den Grund, wachte als riesiger Fels auf und hatte bald die Nase voll vom Abhängen. Er stürzte hinab in ein neues Abenteuer und fällt jemandem in die Hände. Hanna Brinkmann begleitet die Kinder in diesem Bildhauerkursus bei der Ideensuche, Planung, Gestaltung und "Hauerei", und aus etwas Fantasie wird eine eigene Steinskulptur. Zum Abschluss des Projekts ist eine kleine Ausstellung im Atelier geplant. Eltern und Freunde sind herzlich eingeladen, am Freitag, 19. August, um 13 Uhr zu einer kleinen Vernissage zu kommen.

Der Kursus findet im Atelier der Künstlerin Hanna Brinkmann, Kleinenbroicher Straße 79 in Kaarst, statt. Der Aufenthalt und die Nutzung in den gesamten Werkstatträumen erfolgt auf eigene Verantwortung. Geschlossenes Schuhwerk und Kleidung, die schmutzig werden kann, werden empfohlen. Anmeldung bei der VHS Kaarst-Korschenbroich (Telefon 02131 963945).

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Wegen großer Nachfrage weiterer Kursus für Bildhauer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.